Möhren mit Markiersaat aussäen

Möhren mit Markiersaat aussäenJetzt im April können Möhren und Rettich ausgesät werden. Dabei mischt man den Samen von Möhren und anderen langsam wachsenden Gemüsesorten mit schnellkeimenden Radeichensamen als Markiersaat. Denn die Radieschenkeimlinge erscheinen schon nach wenigen Tagen an der Bildfläche. Und so kann man den Boden zwischen den Gemüsereihen lockern und bearbeiten, ohne die Gemüsesaat zu stören.


Unsere Produkt Tipps