Kakteen in die Sommerfrische umquartieren

Kakteen in die Sommerfrische umquartieren

Den meisten Kakteenarten tut es gut, wenn man sie jetzt, wenn die letzten Forsttage endgültig passé sind, ins Freiland setzt. Sie erfahren in den Sommermonaten einen echten Wachstumsschub und blühen im wahrsten Sinne regelrecht auf. Man darf sie jedoch nicht sofort in die volle Sonne stellen, sondern muss sie erst einmal an einem Platz im Halbschatten an die Lichtverhältnisse gewöhnen. Auch vor Niederschlägen muss sie zunächst einmal schützen. Dann kann man die Kakteenschalen und –töpfe nicht nur an ihren endgültigen Standort platzieren, man kann sie auch direkt in den Steingarten pflanzen. Dazu mischt man die Erde im Verhältnis 1:1 mit Sand und Kalksplit.
 
© dispicture – adobe.stock.com

 


Unsere Produkt Tipps