Neumondtipps

Der Neumond stellt im Zyklus der Mondphasen eine eher unbeliebte Zeit für jeden Gartenfreund dar. Nächte in Phasen des Neumonds fallen spürbar dunkler als in anderen Mondphasen aus, das Wasser in Pflanzen und Böden befindet sich in dieser Mondphase am Punkt seines stärksten Rückzugs. Dennoch muss bei Neumond nicht jede gärtnerische Tätigkeit eingestellt werden - pflegende und regenerierende Maßnahmen in einer abgestimmten Dosis helfen dabei, sich auch jetzt den Mond mit seinen Auswirkungen zu nutze zu machen.

  Seiten: 1 / 1