Saatgut keimt mit Essigwasser schneller

Saatgut keimt mit Essigwasser schneller

Samen keimen schneller, wenn man sie über Nacht in ein lauwarmes Bad aus wässriger Essiglösung legt. Dazu wird Apfelessig in Wasser im Verhältnis 1:5 angesetzt. Danach werden die Samen in reinem Wasser gründlich abgespült und ausgesät. Das sollte zumindest die Keimzeit von krautpflanzen und unverholzten Stauden merklich verkürzen. Samen von Sträuchern , Bäumen und anderen verholzten Gewächsen sollte man vor der Behandlung mit Essiglösung erst mit feinem Schmirgelpapier etwas anrauen.
 
© Sunny studio – adobe.stock.com

 


Unsere Produkt Tipps