Nikotin als Schädlingsbekämpfungsmittel

Nikotin als Schädlingsbekämpfungsmittel

Der Mai ist High-Noon für die Blattläuse und Schildläuse, die Blattwanzen und Wurzelläuse. Ein sehr altes und seit langem bewährtes Schädlingsmittel ist Nikotin. Also Raucher an die Front, hier können sie sich endlich einmal nützlich machen. Allerdings die Pflanzen nun nicht mit Zigaretten zuqualmen und einnebeln, sondern die reine Tabakasche sammeln und dann dick auf die Blattläuse und andere Schädlingskolonien streuen.
 
© Michael Pettigrew – adobe.stock.com

 


Unsere Produkt Tipps