Maßnahmen zur Bodenverbesserung im Biogarten

Hat man die abgeernteten Gemüsebeete im Herbst mit einer Schicht aus Falllaub, Gesteinsmehl und Kalk sowie Gründüngerpflanzen gemulcht, dann können die verbliebenen Reste jetzt im März abgeräumt werden. Anschließend wird eine etwa 5cm tiefe Bodenschicht mit dem Sauzahn gelockert und dann mit Hornmiste gespritzt. Damit ist der Boden optimal für die Frühjahrsaussaat oder das Auspflanzen von vorkultivierten Pflänzchen vorbereitet.


Unsere Produkt Tipps