Kranke und abgestorbene Bäume roden

Bäume und Sträucher die stark durch Baumkrebs oder Käferbefall geschwächt sind, das sie nicht mehr zu retten sind, werden gefällt. Ebenso müssen natürlich auch die bereits abgestorbenen Bäume gerodet und entfernt werden. Beim winterlichen Auslichten von Bäumen und Sträuchern müssen vor allem sämtliche abgestorbene Äste oder Teile von Ästen entfernt werden. Hexenbesen, Misteln, Moose und Flechten müssen herausgeschnitten und verbrannt werden. Da sie oft die Quelle von Krankheitserregern sind. Nur so lässt sich das Auftreten von Monilia und anderen Pilzkrankheiten im Frühjahr vermeiden.


Unsere Produkt Tipps