Anzucht der zweijährigen Blumen

Anzucht der zweijährigen BlumenZweijährige Blumen sind Pflanzen, die jetzt angesät werden müssen, aber erst im zweiten Jahr blühen. Das heißt, eigentlich brauchen die sogenannten Zweijährigen nicht ganze 2 Jahre, sondern lediglich 2 Vegetationsperiode. Sie werden jetzt im Mai oder spätestens im Juni ausgesät und blühen dann bereits im Frühjahr des darauffolgenden Jahres. Also sind sie eigentlich auch nur Einjährige mit einer Lebensspanne von nur einem Jahr oder weniger – mit dem Unterschied zu den echten Einjährigen, dass sie nicht schon im gleichen Jahr blühen, sondern einmal überwintern müssen. Die bekannten Zweijährigen unter diesen Blumenarten und –sorten werden aber heute meist in den Gärtnereien soweit verfrüht, dass sie schon im Herbst oder Winter zum Einpflanzen zur Verfügung stehen. Dazu gehören Tausendschönchen und vor allem die forstharten Stiefmütterchen. Zweijährige, die jetzt im Mai ausgesät werden können sind u.a. die Stockrosen und Malven, die Bartnelken, Fingerhut und Königskerze.
Frux


Unsere Produkt Tipps