Frühjahrspflege für den Rasen

Frühjahrspflege für den Rasen
» zum Garten Shop «

Der letzte Winter war wieder hart und kalt. Erst haben die enormen Schneefälle und die langen Forstperioden dem Rasen ordentlich zugesetzt, dann begann der Dauerregen. Kaum setzte die Schneeschmelze ein, wurde der Rasen durch den permanenten Regen unter Wasser gesetzt. Diese Staunässe führte an vielen Plätzen zu einer starken Bodenvernässung. Der Boden ist wassergesättigt und kann keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen. Nicht ohne Grund wird eine der häufigsten Pilze, die dem Rasen unter diesen Bedingungen besonders zusetzen, Schneeschimmel genannt. Auch andere Pilzerkrankungen haben sich breit gemacht. Das Gras ist an vielen Stellen abgestorben, und der Rasen ist verkahlt. Auch der Maulwurf ist inzwischen wieder aktiv und hat mit dem Frühjahrsputz in seinen unterirdischen Gängen begonnen. Dort wo die Grasnarbe noch intakt war und wieder in sattem Grün das Gras zu wachsen beginnt, schiebt er nun alle paar Meter wieder seine Erdhügel an die Oberfläche. Maulwürfe kann man nicht wie Wühlmäuse direkt bekämpfen, sie stehen nämlich unter Naturschutz. Da hilft nur, den Maulwurf allmählich zu vergraulen. Dazu trägt man die Maulwurfshaufen immer wieder mit einer Schaufeln flach ab. Das wird dem Maulwurf mit der Zeit die Lust am Buddeln vermiesen und er wird sich ruhigere Gefilde suchen. Ein kleiner Trost: Dieser vom Maulwurf aufbereitete Boden ist beste feinkrümelige Gartenerde, hervorragend geeignet um sie zusammen mit Gartenkompost ins Staudenbeet einzuarbeiten oder unter den Substratschicht im Frühjahrsbeet zu mischen. Also nicht einfach entsorgen, sondern verwenden. Und hier gleich noch ein Tipp: Floristik24.de bietet im Online-Shop ein Kombipräparat, mit dem solchen kleinen Kahlstellen einfach und schnell wieder begrünt werden können – Substral Magisches Rasenpflaster 1000g , eine hervorragend aufeinander abgestimmte Mischung aus einem aus Kokosfasern gewonnen Substrat, Grassamen und Spezialdünger. Damit werden die Kahlstellen einfach regelmäßig gewässert. Und für größere Kahlflächen, wie sie durch Staunässe und Schneeschimmel entstehen, nimmt man die 3,6 kg-Großpackung .

Sobald der Rasen abgetrocknet ist, bekommt er seinen ersten Schnitt. Aber den Rasen nicht bis zum Boden abrasieren, sondern 2/3 der Halmlänge stehen lassen. Nur so hat das Gras eine Chance, sich nach dem langen Winter zu regenerieren. Wie oft nun in den folgenden Wochen gemäht werden muss, dass hängt von der Grasmischung, dem Rasentyp und der gewünschten Schnitthöhe ab. Ein Sport- und Spielrasen, der einer stärkeren Trittbelastung ausgesetzt ist, sollte einmal pro Woche bis auf eine Höhe von 5cm gemäht werden, ein Zierrasen zweimal pro Woche bis auf 2cm Höhe. Hat sich den berühmten englischen Golfrasen als Zielvorstellung gesetzt, dann muss noch öfter und bis auf 1 cm Höhe gemäht werden. Wichtig ist, dass das Schnittgut nach dem Mähen sorgfältig abgeräumt wird. Mit dem Wässern des Rasen kann bis zum Sommer gewartet werden, das ist besser als in regelrecht zu „ertränken“. der Rasen verlängert längere Trockenperioden. unverzichtbar ist aber , dass der Rasen jetzt im Frühjahr und dann einmal im Spätsommer belüftet wird. Dazu nimmt man je nach Rasenfläche einen Handvertikulierer oder ein motorbetriebenes Vertikuliergerät. Die entstandenen Löcher werden anschließend mit etwas feinkörnigem Sand aufgefüllt. Aber auch ein Rasen lebt nicht von Luft und Wasser allein, das Gras will zum Wachsen auch Nährstoffe. Er braucht einen N-P-K-Volldünger, der neben Spurneelementen vro allem Stickstoff (N), Phophor (P) und Kalium (K) enthält und zwar im Verhältnis N:P:K wie 20 zu 5 zu 8. das ist die Zauberformel für einen prächtigen, grünen Zierrasen. Allerdings muss man solch einen schnell wachsenden Rasen, dann auch öfter mähen. Für eine stärker belasteten Sport- oder Spielrasen braucht man einen Kalium-reichen Volldünger in der Zusammensetzung N:P:K wie 10-5-20. Da hier der Stickstoffanteil geringer ist, wächst der Rasen langsamer, aber dichter, und muss auch seltener gemäht werden. Aber ein schnell wirksamer Dünger (etwa auf der Basis von Ammonium-Stickstoff), wie er sich für Gemüsekulturen und Nutzpflanzen eignet, wäre bei einem Rasen wirkungsvoll. Hier steht die Nachhaltigkeit im Vordergrund und dazu setzt man einen Langzeitdünger ein. Da wird der Stickstoff erst nach und nach im Laufe von einem Vierteljahr freigesetzt, und man muss auch nur zwei- bis dreimal während der Vegetationsperiode düngen. Eine ganze Palette geeigneter, auf den jeweiligen Rasentyp abgestimmte Volldünger bietet der Online-Shop von Floristik24.de an, z.B. den BECKMANN Blaukorn Dünger , ein N-P-K-Dünger, angereichert mit Magnesium, Bor und Zink als Spurenelementen, oder den stickstoffbetonten Chrysal Rasendünger mit einem Zusatz von Magnesium, der für ein optimales Wurzelwachstum und eine dichte Rasenfläche sorgt.

Aber nicht nur das Gras ist aus seinem Winterschlaf erwacht, auch Unkraut und Moos breitet sich jetzt schnell wieder aus. Damit es nicht die Oberhand gewinnt. Bevor Löwenzahn, Klee, Gänseblümchen, Hahnenfuß und Disteln blühen und sich selbst aussäen, muss man eingreifen. Moos hält man mit Celaflor Rasen-Moosfrei Weedex in Schach, Unkraut bekämpft man mit Celaflor Rasen-Unkrautfrei Weedex, in besonders hartnäckigen Fällen mit dem COMPO Rasenunkrautvernichter oder mit dem Unkrautentferner von GLYFOS. Diese und weitere Mittel zur Moos- und Unkrautbekämpfung bietet der floristik.24de Online-Shop. Die häufigsten und hartnäckigsten Rasenunkräuter werden im ->Pflanzenschutzlexikon im Detail vorgestellt. Die meisten Rasenunkräuter gehören zu den zweikeimblättrigen Pflanzen. Die Rasen-Unkrautbekämpfungsmittel wirken selektiv nur auf die zweikeimblättigen Pflanzen, während die einkeimblättrigen Gräser verschont werden. Hier findet man auch viele weitere Tipps zur Rasenpflege. Eine optimale Wirkung der Unkrautvernichtungsmittel erzielt man bei einer Bodentemperatur von 10 bis 12 oC. Bei sommerlichen Temperaturen über 25oC oder bei Regen sollte auf die Anwendung verzichtet werden.

Unsere Produkt Tipps

Celaflor Roundup Alphée Unkrautfrei 3L

Celaflor Roundup Alphée Unkrautfrei 3L

 

36,46 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor® Wühlmaus-Gas Arrex 250g

Celaflor® Wühlmaus-Gas Arrex 250g

 

17,02 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Maulwurf-Frei 75g

Celaflor Maulwurf-Frei 75g

 

13,39 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Ameisen-Mittel 300g

Celaflor Ameisen-Mittel 300g

 

9,49 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Wespen K.O. Spray 500ml

Celaflor Wespen K.O. Spray 500ml

 

15,62 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Hunde- und Katzen-Stopp 500ml

Celaflor Hunde- und Katzen-Stopp 500ml

 

14,04 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 140 ml

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 140 ml

 

28,92 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 250 ml

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 250 ml

 

36,55 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Mäuse-Köderstation

Celaflor Mäuse-Köderstation

 

6,88 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Mäuse-Getreidekörder 100g

Celaflor Mäuse-Getreidekörder 100g

 

11,72 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Obstmaden-Falle Nachrüstset

Celaflor Obstmaden-Falle Nachrüstset

 

13,39 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol Spray 750ml

Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol Spray 750ml

 

13,39 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Konnten wir Ihnen mit dieser Erklärung helfen?
Bitte unterstützen Sie uns: empfehlen Sie Ihren
Freunden unsere Seite auf Facebook und Google+


Gartentipp für April

Rosen im April pflanzen

Rosen im April pflanzen

Rosen, die im vergangenen Jahr veredelt wurden, treiben nun im April aus. Die Widlkronen, die sich gebildet haben, werden abgeworfen und die...

Garten Shop Garten Forum

Die Pflege von Obstgehölzen im April

Die Pflege von Obstgehölzen im April

Neu angepflanzte Obstbäume und –sträucher müssen kräftig gewässert und eingeschlämmt werden, damit keine Hohlräume und Luftblasen zwischen...

Garten Shop Garten Forum

Dem Befall von Stangenbohnen mit Roten Spinnen vorbeugen

Dem Befall von Stangenbohnen mit Roten Spinnen vorbeugen

Um einen Befall der Stangenbohnen durch Rote Spinnen von vorneherein zu unterbinden, flammt man die Standbohnen, bevor sie aufgerichtet und...

Garten Shop Garten Forum

Maßnahmen zur Bodenverbesserung im Apri

Maßnahmen zur Bodenverbesserung im Apri

Unter Bäumen und Sträuchern kann man jetzt Gündüngerpflanzen aussäen, ebenso im Gemüsebeet zwischen den Saatreihen der Nutzpflanzen.

Garten Shop Garten Forum

Frühjahrs-Arbeiten im Steingarten

Frühjahrs-Arbeiten im Steingarten

Jetzt ist die richtige Zeit, eine Generalüberholung im Steingarten vorzunehmen. Vertrocknete Pflanzenteile werden entfernt, Ziergräser...

Garten Shop Garten Forum

Monats- und Walderdbeeren pflanzen

Monats- und Walderdbeeren pflanzen

Erdbeeren können den ganzen Monat April hindurch gepflanzt werden. Das gilt vor allem für die sogenannten Monatserdbeeren, die ab Juli bis in den...

Garten Shop Garten Forum

Koniferen pflanzen

Koniferen pflanzen

Ende April/ Anfang Mai, wenn sich der Boden dauerhaft erwärmt hat, ist die beste Zeit, Koniferen zu pflanzen. Hat man Nadelgehölze im...

Garten Shop Garten Forum

Aussaat und Pflanztermin für Sommerblumen

Aussaat und Pflanztermin für Sommerblumen

Einige Sommerblumen brauchen zwar keine Vorkultur, aber man muss warten, bis der Boden sich genügend erwärmt hat. Das ist jetzt in der zweiten...

Garten Shop Garten Forum

Pflanzscheibe rund um  Baum und Ziergehölz anlegen

Pflanzscheibe rund um Baum und Ziergehölz anlegen

Setzt man Bäume oder Ziergehölze in eine Rasenfläche, dann sollte man unbedingt um das Gehölz herum eine Pflanzscheibe anlegen, d.h. frei von...

Garten Shop Garten Forum

Frühkartoffeln pflanzen

Frühkartoffeln pflanzen

Bereits in den ersten beiden Aprilwochen können die Saatknollen der Frühkartoffeln und auch schon der mittelfrühen Kartoffelsorten gepflanzt...

Garten Shop Garten Forum

Möhren mit Markiersaat aussäen

Möhren mit Markiersaat aussäen

Jetzt im April können Möhren und Rettich ausgesät werden. Dabei mischt man den Samen von Möhren und anderen langsam wachsenden Gemüsesorten...

Garten Shop Garten Forum

Kürbis aussäen

Kürbis aussäen

Kürbispflanzen werden ab April ausgesät, aber nicht direkt ins Freiland, sondern einzeln in kleinen Tontöpfchen im Zimmergewächshaus oder auf...

Garten Shop Garten Forum

Saatgut keimt mit Essigwasser schneller

Saatgut keimt mit Essigwasser schneller

Samen keimen schneller, wenn man sie über Nacht in ein lauwarmes Bad aus wässriger Essiglösung legt. Dazu wird Apfelessig in Wasser im...

Garten Shop Garten Forum

Schnittblumen halten sich mit Essig und Zucker länger

Schnittblumen halten sich mit Essig und Zucker länger

Schnittblumen halten sich länger in der Vase, wenn man sie beim Wasserwechsel frisch anschneidet und dann in eine wässrige Essig-Zuckerlösung...

Garten Shop Garten Forum

Sklerotina-Fäule an Dahlienknollen

Sklerotina-Fäule an Dahlienknollen

Holt man die Dahlienknollen aus dem Winterquartier, um sie Ende April wieder ins Freiland zusetzen, dann kann man manchmal eine böse Überraschung...

Garten Shop Garten Forum

Lästiges Moos im Rasen

Lästiges Moos im Rasen

Wenn sich Moos im Rasen breit macht, kann dass verschiedene Ursachen haben: Die betroffene Stelle liegt im Schatten, der Boden ist verdichtet oder...

Garten Shop Garten Forum

Frühjahrspflege für den Rasen

Frühjahrspflege für den Rasen

Der letzte Winter war wieder hart und kalt. Erst haben die enormen Schneefälle und die langen Forstperioden dem Rasen ordentlich zugesetzt, dann...

Garten Shop Garten Forum

Hilfe, die Schnecken kommen

Hilfe, die Schnecken kommen

Der Schreck jeden Hobbygärtners: Eine deutlich erkennbare Schleimspur zieht sich über Wegplatten und Erde bis ins Gemüsebeet, wo die frisch...

Garten Shop Garten Forum

Der Kompost braucht viel Luft

Der Kompost braucht viel Luft

Einmal pro Jahr sollte der Kompost umgesetzt werden, damit ausreichend Sauerstoff eingebracht werden und sämtliches Material verrotten kann....

Garten Shop Garten Forum

Klares Wasser im Teich

Klares Wasser im Teich

Regelmäßig sammeln sich auf der Wasseroberfläche von Gartenteichen Blätter und Pollen, welche einen extremen Nährstoffschub verursachen und...

Garten Shop Garten Forum

Samen und Pollen regelmäßig vom Gartenteich entfernen

Samen und Pollen regelmäßig vom Gartenteich entfernen

Gartenteiche müssen nicht nur im Herbst und Winter vor herabfallenden Blättern geschützt werden, sondern während des gesamten Jahres. Blätter...

Garten Shop Garten Forum

Rhododendren düngen

Rhododendren düngen

Pflanzen brauchen regelmäßige Düngergaben, um gesund zu bleiben, Früchte zu tragen und/oder schön zu blühen. Dies gilt auch für...

Garten Shop Garten Forum

Triebe und Blätter jetzt auf Befall durch Insekten untersuchen

Triebe und Blätter jetzt auf Befall durch Insekten untersuchen

Im Spätherbst sollten Blätter und Triebe von Pflanzen, Sträuchern und Bäumen unbedingt auf Insektenbefall untersucht werden. Nicht nur...

Garten Shop Garten Forum

Spargelbeete mit Mulchfolie abdecken

Spargelbeete mit Mulchfolie abdecken

Viele Hobbygärtner halten die schwarze Plastikfolie (auch Mulchfolie genannt) für eine der besten Erfindung seit es Gärtnern gibt. Schwarze...

Garten Shop Garten Forum

Stachelbeeren spritzen gegen Mehltau

Stachelbeeren spritzen gegen Mehltau

Hobbygärtner wissen ein Lied davon zu singen: Der berüchtigte Mehltau, der immer wieder Pflanzen befällt und schnell um sich greift. Wo die...

Garten Shop Garten Forum

Rosenpflege im April

Rosenpflege im April

Bereits im April ist der richtige Zeitpunkt gekommen, sich intensiv um die Rosenpflege zu kümmern. Nun, wo die kalten Tage mit Nachtfrösten...

Garten Shop Garten Forum

Sträucher nach der Blüte schneiden

Sträucher nach der Blüte schneiden

Sträucher bzw. Büsche, die im Frühjahr blühen, sollten idealerweise direkt nach der Blüte geschnitten werden, also noch vor dem Sommer. Dies...

Garten Shop Garten Forum

April ist der Monat um Stauden zu teilen

April ist der Monat um Stauden zu teilen

Gesunde Stauden wachsen und blühen kräftig, sind in jedem Zier- und Naturgarten ein Blickfang. Nach einigen Jahren können sie geteilt werden,...

Garten Shop Garten Forum

Rasen lüften, düngen und mähen

Rasen lüften, düngen und mähen

Endlich Frühjahr! Der Rasen sprießt wieder. Nun ist es Zeit, die ersten Unkräuter zu zupfen, die Rasenfläche von Blättern zu befreien. Der...

Garten Shop Garten Forum

Der ideale Zeitpunkt um Rosen zu pflanzen

Der ideale Zeitpunkt um Rosen zu pflanzen

Sonnenstrahlen beginnen die Erde anzuwärmen, Nützlinge haben ihren Winterschlaf beendet, Vögel zwitschern und die Gartensaison beginnt wieder....

Garten Shop Garten Forum

Rasenflächen erst mähen wenn keine Zwiebelblumen blühen

Rasenflächen erst mähen wenn keine Zwiebelblumen blühen

Nach der Winterruhe können es die meisten Hobbygärtner kaum abwarten, im Garten wieder loszulegen. Viele haben bereits im Winter im Gewächshaus...

Garten Shop Garten Forum

Frühjahrspflege für Rosen

Frühjahrspflege für Rosen

Rosen, Edelpflanzen in unseren Gärten, verlangen eine ganz besondere Aufmerksamkeit und Pflege. Nach dem Winter darf der Frostschutz entfernt...

Garten Shop Garten Forum

Kletterhortensien schneiden

Kletterhortensien schneiden

Kletterhortensien zählen zu den malerischsten und edelsten Kletterpflanzen – nicht nur für Sitzecken, Pergolen und Rankgitter, sondern auch...

Garten Shop Garten Forum

Sommerblumen aussäen

Sommerblumen aussäen

Einjährige und zweijährige Sommerblumen folgen einem Saatkalender. Jede Pflanze besitzt ihren eigenen, idealen Saatzeitpunkt. Generell wird vor...

Garten Shop Garten Forum

Weinreben jetzt einkürzen

Weinreben jetzt einkürzen

Gesunde Weinreben müssen regelmäßig gekürzt werden. Nur so erhalten Hobbygärtner die begehrten, aromatischen Trauben. Tragende Ruten werden...

Garten Shop Garten Forum