Den Buchsbaumzünsler gezielt bekämpfen

Den Buchsbaumzünsler gezielt bekämpfen
» zum Garten Shop «

Der Buchbaumzünsler, ein Kleinschmetterling aus Asien, wurde erst im Jahre 2006 Jahren bei uns eingeschleppt. Trotzdem konnte sich dieser Kleinschmetterling sehr schnell ausbreiten und seine Raupen haben ganze Kulturen von Buchsbaumanpflanzungen innerhalb eines Jahres kahl gefressen. Seine Raupen werden bis zu 5cm lang und können innerhalb eines Jahres Zeit einen Buchsbaum vollständig kahlfressen, denn in warmen Jahren können gleich mehrere Generationen des Buchsbaumzünsler aufeinander folgen. Doch soweit darf es nicht kommen. Die erste Raupengeneration kann sich in einer milden Klimaregion bereits von März bis Ende April entwickeln. Jetzt, Ende Mai, kann dann bereits die zweite Generation aus ihren Eigelegen schlüpfen. In der nächsten Zeit kann man sie recht wirkungsvoll mit dem Celaflor® Schädlingsfrei Careo® Konzentrat bekämpfen. In wenigen Monaten werden sie bis auf eine Körpergröße von 5cm anwachsen und mit dem Bau ihrer Gespinster zwischen den Ästchen des Buchsbaums beginnen, um sich darin zu verpuppen. Dann ist es bereist zu spät, und man kann dann diese dicht gesponnen Nester aus dem Strauch herausschneiden. Die Puppen überwintern in ihren Kokons zwischen den zusammen gesponnenen Blättern des Buchsbaums. Das Problem ist, das dieser Neuankömmling bei uns keine Fressfeinde hat. Auch Vögel wagen sich an die Raupen, da für sie die Blätter des Buchsbaums giftig sind.

Der Buchbuamzünsler hat eine Spannweite von weniger als einem halben Zentimeter. Man erkennt ihn leicht an dem charakteristischen Muster der Flügel. Die weißen Vorderflügel sind an der Außenkante von einem schmalen, dunkelbraunen Band eingerahmt, welches wiederum auf der Innenseite von einem breiteren, aber hellbraunen bis umbra-farbenen Band begrenzt wird. Dies etwa hellere Innenband wird durch je einen kleinen weißen, halbmondförmigen Fleck auf jedem der Vorderflügel unterbrochen. Bei manchen Exemplaren fehlt die weiße Binnenfläche, sie sind vollständig braun gefärbt -mit Ausnahme jenes weißen halbmondförmigen Fleckes an der Vorderkante der Flügel.

Die anfangs winzig kleinen Raupen sind mit ihrer grünen Tarnfarbe schon weniger leicht im Laub des Buchsbaums auszumachen. Der Kopf ist dagegen schwarz, der Körper schwarz-weißlich-grün längsgestreift und pro Segment sieht man zwei schwarze Flecken auf der Oberseite. Die Imagines des Bauchsbaumzünsler leben nur wenige Tage. Sei halten sich meist auf der Blattunterseite auf, nicht nur in Buchsbäumen, sondern auch auf anderen Sträuchern und Stauden. Zur Eiablage fliegen sie allerdings dann den nächst gelegenen Buchsbaum gezielt an.

Der Buchsbaumzünsler hat sich innerhalb weniger Jahre vor allem in der Oberrheinebene und in der angrenzenden Schweiz ausbreiten können. Im südlichen Oberrhein wurde ein ganzes Wäldchen Jahrhunderte alter Buchsbäume vernichten. Seit 2009 hat er sich über den Bodenseeraum auch in Bayern und sogar bis Niederösterreich ausbreiten können. In unbehandelten Buchsbaumhecken findet er ein resrvoir, von dem aus er sich immer wieder ausbreiten kann. Daher ist eine effektive Bekämpfung des Buchsbaumzünslers auch in den Hobby- und Privatgärten umso wichtiger. Auch beim Kauf neuer Buchsbaumpflanzen sollte man auf verkahlende Stellen achten -erste Anzeichen für einen Befall mit den gefräßigen Raupen des Buchsbuamzünslers.

Celaflor® Schädlingsfrei Careo® Konzentrat wirkt zweifach, zum einen als Kontaktgift, dabei werden die Raupen durch das direkte besprühen unschädlich gemacht, zum anderen als systemisches Mittel, das vor der Pflanze aufgenommen wird und über den Saftstrom der Pflanze bis in die Blätter transportiert und dort eingelagert wird. Es hat also auch eine Langzeitwirkung. Versteckt, im Inneren des Bauchsbaumbusches lebende Raupen kann außerdem gezielt mit einem Spray behandeln – z.B. mit dem Schädlingsfrei Careo® Spray oder dem Schädlingsfrei Careo® Rosenspray. Alle drei Insektizide enthalten als Wirkstoff Acetamipird und sind für Bienen ungefähllich.

Insektizide mit dem Wirkstoff Acetamiprid eignen sich in gleicher Weise zur Bekämpfung beißender und saugender Schadinsekten, darunter Woll- und Schildläusen, Weißen Fliegen und Trauermücken. Es ist seit 2005 EU-weit als Insektizid zugelassen.

Foto: Hungchaka, Creative Commons Attr.-Share Alike 3.0 Unported

Foto: Hubert Berberich, Public Domain

Foto: Tschoppi, Creative Commons Attr.-Share Alike 3.0 Unported


Konnten wir Ihnen mit dieser Erklärung helfen?
Bitte unterstützen Sie uns: empfehlen Sie Ihren
Freunden unsere Seite auf Facebook und Google+


Gartentipp für Mai

Aussaat und Anpflanzen von Gemüse

Aussaat und Anpflanzen von Gemüse

Ab Mitte Mai kann man die Samen von Buschbohnen, Kürbis- und Gurken direkt in den Saatrillen oder –löchern im Gemüsebeet auslegen. Natürlich...

Garten Shop Garten Forum

Pflege von Obstbäumen und Ziergehölzen im Mai

Pflege von Obstbäumen und Ziergehölzen im Mai

Haben nach einem sehr strengen Winter einige Baumstämme Frostschäden erlitten, dann versucht man sie durch Anlegen eines Lehmverbandes zu...

Garten Shop Garten Forum

Maßnahmen zur Bodenverbesserung im Biogarten

Maßnahmen zur Bodenverbesserung im Biogarten

Nach der Blüte der Obstbäume, wird auf den Baumscheiben mit Brennnesseljauche gegossen. Das fördert die Fruchtbildung. Zur Gründüngung kann...

Garten Shop Garten Forum

Nikotin als Schädlingsbekämpfungsmittel

Nikotin als Schädlingsbekämpfungsmittel

Der Mai ist High-Noon für die Blattläuse und Schildläuse, die Blattwanzen und Wurzelläuse. Ein sehr altes und seit langem bewährtes...

Garten Shop Garten Forum

Triebspitzen des Salbeis ernten

Triebspitzen des Salbeis ernten

Jetzt im Mai kann man damit beginnen, die noch vollständig grünen, frischen Triebspitzen des Gartensalbeis zu ernten – aber nur an trockenen,...

Garten Shop Garten Forum

Mit Regenwürmern den Boden lockern

Mit Regenwürmern den Boden lockern

Regenwürmer leisten im Boden beachtliches. Sie lockern den Boden auf und verdauen ihn und die darin enthaltenen Pflanzenreste zu feinkrümeliger,...

Garten Shop Garten Forum

Gemüse vereinzeln

Gemüse vereinzeln

Die Gemüsesaat aus dem März/ April kann jetzt vereinzelt werden. Vereinzelt werden z.B. zwiebeln, Radieschen und Rettiche, Möhren. Dabei lässt...

Garten Shop Garten Forum

Anzucht der zweijährigen Blumen

Anzucht der zweijährigen Blumen

Zweijährige Blumen sind Pflanzen, die jetzt angesät werden müssen, aber erst im zweiten Jahr blühen. Das heißt, eigentlich brauchen die...

Garten Shop Garten Forum

Der Kräuselkrankheit mit Knoblauch und Brennnesseljauche vorbeugen

Der Kräuselkrankheit mit Knoblauch und Brennnesseljauche vorbeugen

Junge Triebe und Früchte von Pfirsich- und anderen Obstbäumen werden häufig von der durch einen Pilz verursachten Kräuselkrankheit befallen....

Garten Shop Garten Forum

Kaffeesatz und Holzasche als Naturdünger

Kaffeesatz und Holzasche als Naturdünger

Asche aus unbehandeltem Kamin- und Ofenholz sollte man ebenso aufheben wie Kaffeesatz. Aus dem Gemisch im Verhältnis 1:1 kann man das ganze Jahr...

Garten Shop Garten Forum

Eierschalen als Barriere gegen Schnecken

Eierschalen als Barriere gegen Schnecken

Eierschalen sollte man statt über die Biotonne zu entsorgen oder auf den Komposthaufen zu geben, lieber eine Zeitlang sammeln. Dazu lässt sich...

Garten Shop Garten Forum

Moosextrakt gegen Nacktschnecken

Moosextrakt gegen Nacktschnecken

Alle Jahre wieder, wenn die Salate und Gemüsepflanzen zu sprießen beginnen, tauchen auch die gefräßigen Nacktschnecken wieder auf. Allen voran...

Garten Shop Garten Forum

Altbewährte Mittel zur Schneckenbekämpfung

Altbewährte Mittel zur Schneckenbekämpfung

Jetzt im späten Frühjahr tauchen sie wieder auf und machen sich über die frisch herangezogenen Gemüsepflänzchen her. In einer einzigen Nacht...

Garten Shop Garten Forum

Sind Feuerwanzen schädlich?

Sind Feuerwanzen schädlich?

Die einheimische, leuchtend rot-schwarz gemusterte Gemeine Feuerwanze überwintern in hohlen Baumstämmen oder unter Steinen. An einem warmen...

Garten Shop Garten Forum

Störenfriede im Rasen

Störenfriede im Rasen

Jetzt im Frühjahr erwacht der Rasen zu neuem Leben und die Gräser beginnen zu sprießen. Leider ist das Unkraut oft schneller. Ein paar...

Garten Shop Garten Forum

Den Buchsbaumzünsler gezielt bekämpfen

Den Buchsbaumzünsler gezielt bekämpfen

Der Buchbaumzünsler, ein Kleinschmetterling aus Asien, wurde erst im Jahre 2006 Jahren bei uns eingeschleppt. Trotzdem konnte sich dieser...

Garten Shop Garten Forum

Das Saatbeet pikieren

Das Saatbeet pikieren

Pflanzen wie Salat, Tomaten, Kohl sowie Blumen können im Gewächshaus oder auf der Fensterbank vorgezogen werden und dann im Frühjahr ins...

Garten Shop Garten Forum

In höheren Lagen können Spätfröste auftreten

In höheren Lagen können Spätfröste auftreten

Auch in den Frühlingsmonaten können in höheren lagen immer noch vereinzelte Spätfröste auftreten, die zu früh gesetzte Pflanzen zerstören...

Garten Shop Garten Forum

Gewächshaus regelmäßig lüften

Gewächshaus regelmäßig lüften

Fast alle Hobbygärtner bestätigen eindeutig, dass sie ihr Gewächshaus nicht mehr missen möchten. Hierkann man nicht nur Tropenpflanzen...

Garten Shop Garten Forum

Die beste Zeit für einen neuen Teich

Die beste Zeit für einen neuen Teich

Teichfans und Hobbygärtner bestätigen ganz klar: Frühling ist die allerbeste zeit für den Teichbau. Pflanzen haben ausreichend Kraft getankt...

Garten Shop Garten Forum

Schnecken, weiße Fliegen und Spinnmilben bekämpfen

Schnecken, weiße Fliegen und Spinnmilben bekämpfen

Der Feind aller Hobbygärtner: Schädlinge wie Schnecken, Spinnmilben und weiße Fliegen. Sie befallen die Pflanzen, fressen Blätter ab, lassen...

Garten Shop Garten Forum

Frühjahrsdüngung für den Rasen

Frühjahrsdüngung für den Rasen

Rasen benötigt Nährstoffe, um gesund und kräftig zu wachsen, wie jede andere Gartenpflanze auch. Dieser Nährstoffbedarf hängt jedoch im...

Garten Shop Garten Forum

Baumscheiben mulchen, bepflanzen und gießen

Baumscheiben mulchen, bepflanzen und gießen

Nachgewiesermaßen schützt Mulchen den Boden vor Austrocknen. Eine Mulchschicht sollte rund fünf bis zehn Zentimeter dick sein, so kann zudem...

Garten Shop Garten Forum

Jetzt pflanzt man Dahlien- und Gladiolen- Knollen

Jetzt pflanzt man Dahlien- und Gladiolen- Knollen

Erst wenn keine Nachtfröste mehr auftreten, sollten Dahlien und Gladiolen-Knollen in die Erde gesetzt werden; normalerweise ist dies etwa nach...

Garten Shop Garten Forum

Neue Blumenwiesen anlegen

Neue Blumenwiesen anlegen

Englischer Rasen oder bunte Blumenwiese? Erstaunerlicherweise entscheidet sich die Mehrzahl aller Hobbygärtner für eine natürliche...

Garten Shop Garten Forum

Wildtriebe an Rosen unter der Veredlungsstelle entfernen

Wildtriebe an Rosen unter der Veredlungsstelle entfernen

Schöne Rosen stellen einen ganz besonders exklusiven Blickfang in jedem Garten dar, verlangen jedoch auch eine ganz besondere Pflegezuwendung....

Garten Shop Garten Forum

Nisthilfen reinigen und aufhängen

Nisthilfen reinigen und aufhängen

Regelmäßig im Frühjahr beginnen die Vögel wieder, einen geeigneten Nistplatz zu suchen. Vogelschutzverbände raten, jetzt noch schnell die...

Garten Shop Garten Forum

Kletterrosentriebe in die gewünschte Richtung binden

Kletterrosentriebe in die gewünschte Richtung binden

Kenner wissen einen ganz besonderen Vorteil der Kletterrosen zu schätzen: Sie müssen nicht geschnitten werden. Lediglich erfrorene oder...

Garten Shop Garten Forum

Bei Rhododendren regelmäßig alles Verblühte ausbrechen

Bei Rhododendren regelmäßig alles Verblühte ausbrechen

Rhododendron stammt ursprünglich aus Asien und verzaubert alle Hobbygärtner. Auch in öffentlichen Parks und Gärten bildetn Rhododendren ein...

Garten Shop Garten Forum

Letzter Saattermin für späte Möhren

Letzter Saattermin für späte Möhren

Versierte Hobbygärtner säen bereits ab April/Mai Karotten direkt ins Freiland. Man unterscheidet auch bei den Karotten frühe Sorten,...

Garten Shop Garten Forum

Zur Hauptwachstumszeit Unkraut jäten

Zur Hauptwachstumszeit Unkraut jäten

Hauptwachstumszeit der meisten Gartenpflanzen liegt im Frühjahr. Leider wachsen neben Blumen, Sträuchern, Stauden, Nutzpflanzen und Bäumen...

Garten Shop Garten Forum

Erdbeeren vor Verschmutzung und Fäulnis schützen

Erdbeeren vor Verschmutzung und Fäulnis schützen

Seit mehr als 2000 Jahren wachsen Erdbeeren in europäischen Regionen; ursprünglich als Waldpflanzen und Bergpflanzen, mittlerweile als große,...

Garten Shop Garten Forum

Staudenbeete werden jetzt neu angelegt

Staudenbeete werden jetzt neu angelegt

Im Laufe der Jahre verlieren Stauden häufig ihre Vitalität und lassen in der Blühleistung erheblich nach. Dann ist es Zeit, die Pflanzen zu...

Garten Shop Garten Forum

Bei Stauden für regelmäßige Bewässerung sorgen

Bei Stauden für regelmäßige Bewässerung sorgen

Damit Stauden gesund und blühfreudig bleiben, benötigen sie außer regelmäßigen Düngergaben selbstverständlich auch regelmäßge...

Garten Shop Garten Forum

Stecklingsvermehrung: jetzt im lockeren Substrat bewurzeln

Stecklingsvermehrung: jetzt im lockeren Substrat bewurzeln

Stecklingsvermehrung, auch vegetative Vermehrung genannt, bedeutet, dass ein Pflanzenteil von der „Mutterpflanze“ abgenommen und in Erde...

Garten Shop Garten Forum

Jetzt Balkon wieder mit dem Sommerflor bepflanzen

Jetzt Balkon wieder mit dem Sommerflor bepflanzen

Frühlingslaune, Sonnenstrahlen, Lust auf Blütenduft. Jetzt ist genau die richtige Zeit, um den Balkon wieder mit dem Sommerflor zu bepflanzen....

Garten Shop Garten Forum

Pflanzenstärkungsmittel jetzt spritzen

Pflanzenstärkungsmittel jetzt spritzen

Bereits im Frühjahr sollten Pflanzen vor ihrem Blüten- oder Fruchtansatz gespritzt werden. Fachleute sprechen hier von der Austriebsspritzung;...

Garten Shop Garten Forum