Abgeblühte Stauden zurückschneiden

Abgeblühte Stauden zurückschneiden
» zum Garten Shop «

Wenn Stauden abgeblüht sind, sollten sie möglichst gleich danach zurückgeschnitten werden. Idealerweise erfolgt der Schnitt um etwa ein Drittel bis auf die Hälfte. Zumindest sollte jedoch eine Handbreite zurückgeschnitten werden, um eine erneute Blüte zu fördern. Halbsträucher, die gerne zum Verholzen neigen, sollten weniger zurückgeschnitten werden; dies gilt ebenfalls für Heidekraut und Lavendel, die auch sehr gerne holzige Stängel bilden. Thymian, Steinkraut und Blaukissen können auf die gleiche Weise geschnitten werden, bis auf maximal ein Drittel. Rückschnitte direkt nach der Blüten kräftigen die Stauden. Auch Herbstblüher wie Fetthenne, Astern und Eisenhut dürfen noch getrost vor dem Wintereinbruch  zurückgeschnitten werden, auch wenn viele Gärtner lieber im Frühjahr schneiden.

Durch das kräftige Rückschneiden nach der Blüte wird zugleich eine nicht gewünschte Selbstaussaat verhindert (Akelei, Schafgarbe, Frauenmantel, Zierlauch, Sterndolde, Vergissmeinschaft, Margerite, Hornkraut, Glockenblumen, Steppenkerze, Fingerhüte). Den sogenannten Remontiertschnitt, ein Rückschnitt nach der Blüte zur Förderung von Nachblüten wird bei Frauenmantel, Schafgarbe, Vergissmeinnicht, Goldkörbchen, Rittersporn, Bergflockenblume, Kugldistel, Aster, Schleierkraut, Nelkenwurz,Storchschnabel, Ysop, Lavendel, Goldflachs, Witwenblume, Katzenminze, Knöterich, Salbei und Pimpinelle vorgenommen, wobei
bis auf fünf oder zehn Zentimeter über dem Boden zurückgeschnitten wird. Stauden wie Glockenblume, Achillea, Steinkraut, Phlox, Schleifenblume, Felberich, Mohn, Indianernessel, Gelenkblume und Sonnenhut werden nach der Blüte geschnitten, um mehr grüne Blätter zu fördern. Für bessere Verzweigung dürfen Herbstastern
und Chrysanthemen ebenfalls direkt nach der Blüte zurückgeschnitten werden. Bei den empfindlichen Stauden wie Färbekamille oder Kokardenblume fördert der Rückschnitt nach der Blüte sogar die Vitalität.

Unsere Produkt Tipps

Celaflor Naturen Leimring 2,5m

Celaflor Naturen Leimring 2,5m

 

8,74 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol 100ml

Celaflor Rosen-Pilzfrei Saprol 100ml

 

13,39 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Wühlmausköder Arrex 250g

Celaflor Wühlmausköder Arrex 250g

 

23,25 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Gemüsepilzfrei 8ml

Celaflor Gemüsepilzfrei 8ml

 

10,51 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 250 ml

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 250 ml

 

36,55 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Schädlingsfrei Careo Combistäbchen 40St

Celaflor Schädlingsfrei Careo Combistäbchen 40St

 

19,53 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Schädlingsfrei Careo Konzentrat 100ml

Celaflor Schädlingsfrei Careo Konzentrat 100ml

 

13,39 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 250 ml

Celaflor Roundup LB Plus Unkrautfrei 250 ml

 

36,55 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Schädlingsfrei CAREO® Konzentrat für Gemüse, 250ml

Celaflor Schädlingsfrei CAREO® Konzentrat für Gemüse, 250ml

 

20,44 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Naturen Gelbstecker 10St

Celaflor Naturen Gelbstecker 10St

 

6,83 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Rasen-Unkrautfrei Anicon-Ultra 250ml

Celaflor Rasen-Unkrautfrei Anicon-Ultra 250ml

 

15,44 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Celaflor Combi-Rosenspritzmittel 4x25ml

Celaflor Combi-Rosenspritzmittel 4x25ml

 

13,39 € inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

Konnten wir Ihnen mit dieser Erklärung helfen?
Bitte unterstützen Sie uns: empfehlen Sie Ihren
Freunden unsere Seite auf Facebook und Google+


Gartentipp für November

Rosen winterfest machen

Rosen winterfest machen

Buschrosen werden als Winterschutz rund um die Basis mit Erde angehäufelt. Rosenstämme werden entblättern, auf den Boden gebogen, dort fest...

Garten Shop Garten Forum

Bodenverbesserung im spätherbstlichen Biogarten

Bodenverbesserung im spätherbstlichen Biogarten

Um das Bodenleben anzuregen, spritzt man im Biogarten im November mit Hornmist und einer Baldrianbrühe. Auch verdünnte Kräuterjauche,...

Garten Shop Garten Forum

Meerrettich-Ernte im November

Meerrettich-Ernte im November

Im November muss der Meerrettich restlos ausgegraben werden. Starke Stangen werden auf Vorrat eingeschlagen, dünnere Wurzeln hebt man bis zum...

Garten Shop Garten Forum

Herbstlaub nur in Maßen entfernen

Herbstlaub nur in Maßen entfernen

Im Spätherbst steht garantiert vor allem eine Gartenarbeit regelmäßig an: Nach jedem Herbststurm heißt es, das Falllaub zusammenfegen. Man...

Garten Shop Garten Forum

Die letzten Tomaten vor dem Frost retten

Die letzten Tomaten vor dem Frost retten

Wenn der erste Nachtfrost droht und die Tomaten aber noch nicht völlig abgeerntet sind, dann kann die noch unreifen Tomaten trotzdem retten: Man...

Garten Shop Garten Forum

Dahlien aufs Winterquartier vorbereiten

Dahlien aufs Winterquartier vorbereiten

Dahlien sollten nicht zu früh aus dem Boden genommen werden. Sie blühen bis zu den ersten Frösten und brauchen die Herbstzeit, um genügend...

Garten Shop Garten Forum

Hohe Luftfeuchtigkeit für tropische Zimmerpflanzen

Hohe Luftfeuchtigkeit für tropische Zimmerpflanzen

Pflanzen, die ursprünglich aus den feuchtwarmen Tropen stammen, z.B. Orchideen, Bromelien und Farne sin weniger auf hohe Zimmertemperaturen, als...

Garten Shop Garten Forum

Unkräuter aus Fugen und Rillen entfernen

Unkräuter aus Fugen und Rillen entfernen

Jetzt vor dem Wintereinbruch sollet man noch einmal seine Terrasse und Gehwegplatten kontrollieren und das Unkraut aus Fugen und Rillen entfernen....

Garten Shop Garten Forum

Vorsicht bei winterharten Pflanzen im Kübel

Vorsicht bei winterharten Pflanzen im Kübel

Inzwischen bekommt man selbst von so exotisch anmutenden Stauden und Gehölzen wie Bananenstauden, Hanfplamen oder Kiwi winterharte Sorten, die...

Garten Shop Garten Forum

Dünger im Winter trocken lagern

Dünger im Winter trocken lagern

Jetzt im Spätherbst werden Freiland-pflanzen nicht mehr gedüngt. Der Dünger muss deshalb bis zum nächsten Frühjahr richtig gelagert werden. Er...

Garten Shop Garten Forum

Wollläuse erfolgreich bekämpfen

Wollläuse erfolgreich bekämpfen

Wollläuse, auch Schmierläuse genannt, sind besonders hartnäckige Pflanzenschädlinge, da sie mit ihren weißen Wachsausscheidungen wirksam...

Garten Shop Garten Forum

Abgeblühte Stauden zurückschneiden

Abgeblühte Stauden zurückschneiden

Wenn Stauden abgeblüht sind, sollten sie möglichst gleich danach zurückgeschnitten werden. Idealerweise erfolgt der Schnitt um etwa ein...

Garten Shop Garten Forum

Wühlmäuse bekämpfen, jetzt nehmen sie die Köder an

Wühlmäuse bekämpfen, jetzt nehmen sie die Köder an

Wunderschön der Anblick gepflegter Blumenbeete und vollgepflanzter Gemüsebeete; der Stolz jeden Gärtners. Doch halt: Mitten auf den Beeten...

Garten Shop Garten Forum

Blumenzwiebeln pflanzen, jetzt ist die letzte Gelegenheit

Blumenzwiebeln pflanzen, jetzt ist die letzte Gelegenheit

Herbst ... nun geht die Gartenarbeit ihrem Ende zu. Beete sind möglicherweise bereits bestellt, der größte Teil geerntet, der Rasen gemäht,...

Garten Shop Garten Forum

Frostempfindliche Gehölze und Bambus mit Vlies und Matten schützen

Frostempfindliche Gehölze und Bambus mit Vlies und Matten schützen

Wenn der Winter naht, haben Hobbygärtner noch jede Menge zu tun. Nun müssen insbesondre noch die frostempfindlichen Gehölze wie Bambus mit...

Garten Shop Garten Forum

Gartenmöbel abdecken, reinigen und Teakholz pflegen

Gartenmöbel abdecken, reinigen und Teakholz pflegen

Wenn die kalte Jahreszeit vor der Tür müssen nicht nur Pflanzen und Geräte in ihr Winterquartier, sondern auch Gartenmöbel, Auflagen und...

Garten Shop Garten Forum

Den Rasen jetzt letztmalig schneiden

Den Rasen jetzt letztmalig schneiden

Damit der Rasen keinen Schaden nehmen kann, sollte auf ausreichende Bewässerung und regelmäßiges Mähen geachtet werden. Vor dem Winter gilt,...

Garten Shop Garten Forum

Blumenzwiebeln stecken

Blumenzwiebeln stecken

Blumenzwiebeln können gesteckt werden, bis die Erde beginnt, zu gefrieren. Idealerweise setzt man Blumenzwiebel doppelt so tief bis dreimal mal so...

Garten Shop Garten Forum